Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
vhs Worms » 
Programm

Top Suchbegriffe

Aktuelles

16.12.2014
VERSCHENKEN SIE BILDUNG

Gutscheine zu einer Veranstaltung oder über jeden beliebigen Betrag zur Anrechnung auf einen Kurs...

[mehr]
16.12.2014
Sprachen-Einstufungsberatung

Mittwoch, 28. Januar 2015 10-12 und 16-18 Uhr

[mehr]
 
vhs Worms

Volkshochschule der Stadt Worms (vhs-Worms)

Die vhs-Worms ist als kommunales Weiterbildungszentrum der Stadt Worms nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannt. Sie bietet allen Bevölkerungsgruppen durch eine sozialverträgliche Preisgestaltung Zugang zu einem qualitativ hochwertigen und breit gefächerten Bildungsangebot, das den wandelnden Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht wird. Seit Ihrer Gründung versteht sie sich als Ort der Bildung, der Kultur und der Begegnung. (Auszug aus dem Leitbild der vhs)

 


Das Programm für Frühjahr 2015 ist buchbar!

"Helden und Legenden"

... ist das Thema des 24. Kultursommers Rheinland-Pfalz im Jahr 2015. Bereits mit Beginn des Semesters Frühjahr 2015 setzen sich mehrere Veranstaltungen der Volkshochschule mit den in Worms allgegenwärtigen Helden - vor allem der Nibelungensage - auseinander. Den Auftrakt stellt ein Kurs zu "Siegfried" mit Frau Dr. Ellen Bender dar, in welchem die Tragödie um den Held der Nibelungen mit interaktiv erarbeitet wird. Auch die Theaterwerkstatt um Alexander Rehn wird sich ab März den vielseitigen Facetten des Helden und dessen bösartigen Gegenstücks widmen.

Unter der Kategorie "Spezial" finden Sie alle Veranstaltungen zu diesem Thema.


Aktueller Radiobeitrag RPR1 "TobJob" - Internetsicherheit vom 13.08.2014

Aktueller Radiobeitrag RPR1 "TopJob" - Rückengesundheit vom 27.08.2014

Aktueller Radiobeitrag RPR1 "TopJob" - Bauchtanz-Workshop vom 06.10.2014



Wir stehen für Qualität

Seit Juli 2007 arbeitet die vhs-Worms mit dem Qualitätsentwicklungssystem LQW3, dessen Standards in unserer Einrichtung nachgewiesen werden. Informieren Sie sich über unser Leitbild und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Einflussnahme auf unser Angebot in Form von Kundenbefragung, Lob- und Meckerbögen und Kursevaluation.