Bildungsprämien-Beratung


Sichern Sie sich die Förderung für Ihre berufliche Weiterbildung. Für Berufstätige gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten, mit der bis zu 50% der Seminargebühren (bis zu 500 €) staatlich gefördert werden können. Das gilt für Angebote der beruflichen Weiterbildung, dazu gehören auch viele der unten aufgeführten Kurse. Wir beraten gerne zu Anspruchsvoraussetzungen und Beantragungsmöglichkeiten. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt VOR der Anmeldung auf.

 

Die vhs Worms ist anerkannte Beratungsstelle für die Bildungsprämie. In einem Beratungsgespräch wird Ihr Anspruch auf die Bildungsprämie überprüft und bei entsprechenden Voraussetzungen der Gutschein direkt ausgehändigt. Berechtigt sind erwerbstätige Personen, die mindestens 15 Stunden die Woche arbeiten und deren zu versteuerndes Einkommen unter 20.000 € (40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) beträgt. Zudem sind bei der Bildungsprämie auch Selbstständige und Personen in Elternzeit antragsberechtigt.


Zurück