Mit Qigong freudvoll den Tag beginnen


Neuer Vormittagskurs mit Marina Fritsche startet am 28.3.19 um 8:45 Uhr in der vhs-Neusatzschule.

Qigong, das Arbeiten mit der Lebensenergie, dient mit seinen sanften, fließenden Bewegungen der Gesunderhaltung, fördert eine bessere Körperhaltung, schult die Körperwahrnehmung und unterstützt dabei, eine wohlwollende Haltung sich selbst gegenüber zu kultivieren. Durch den Einklang von Atmung und Bewegung wird das Klären und Beruhigen des Geistes gefördert. 
An einem Vormittag ist ein "Morgen der Stille" geplant, an dem wir uns gemeinsam im Schweigen dem Qigong-Praktizieren widmen.


Zurück