Digeridoo bauen und/oder spielen lernen?


Samstag, 25. Juni 2022 steht ganz im Zeichen des Ur- Instruments der Menschheitsgeschichte.

Mit Antony Nachbauer im Kunsthaus am Vormittag ein eigenes Instrument bauen und am Nachmittag den Klang erfahren?

Zu Beginn des Kurses suchen Sie sich einen Holzrohling aus. Der Rohling aus australischer Esche oder Eukalyptus wird mit Feile, Raspel, Schleifpapier in Form gebracht. Eine Mischung aus ausgesuchten Ölen versiegelt das Instrument und bringt dem Holz einen seidenmatten Glanz. Die Klangcharakteristik gestalten Sie durch Stimmen Ihres Instruments selbst. Auch das Mundstück aus Wachs beeinflusst die Klangfarbe. Schließlich bemalen und versiegeln Sie Ihr Didgeridoo. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, einen Schnupper-Spielkurs zu besuchen, in dem nochmals kurz die Zirkularatmung und Grundtöne auf dem Instrument erläutert werden. 

Anmeldungen gehen direkt hier über unsere Homepage. Sie können uns aber auch eine E-Mail schreiben oder unter 06241 853 4256 anrufen.


Zurück