Kursdetails

04.355 Einführung in die Traumapädagogik in Kita und Grundschule

Beginn Mo., 18.11.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 176,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Christiane Engländer

Traumata entstehen durch Ereignisse, die die üblichen Anpassungsstrategien eines Menschen überfordern. Gefühle wie Angst, Kontrollverlust und/oder Hilflosigkeit prägen das Erleben in einer traumatischen Situation. Bei Kindern kann Trauma auf Grund des jungen Alters und der damit verbundenen Schutzbedürftigkeit besonders schwerwiegende Auswirkungen haben. Sichtbar werden die Auswirkungen auch im Kita- und Grundschulalltag.
An den beiden Fortbildungstagen wird es Raum für Fragen, Selbstreflexion, Praxisaustausch und fachliche Impulse geben. Traumapädagogische Methoden und die traumapädagogische Haltung werden vorgestellt. Exemplarisch wird ein Fall aus dem Kreis der Teilnehmenden bearbeitet.




Kursort

vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09

Willy-Brandt-Ring 11
67547 Worms

Termine

Datum
18.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 11, vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09
Datum
19.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 11, vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09