Beruf / Kursdetails

04.201 Xpert Business - Finanzbuchführung (2) inkl. Modulprüfung

Beginn Mo., 15.02.2021, 17:30 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 265,00 €
Dauer 18 Abende
Kursleitung Patrick Wiegand
Bemerkungen Taschenrechner

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte:
Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen; Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen; Inhalte des Jahresabschlusses; Bilanzierungsgrundsätze; sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen; steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze; Umkehr der Steuerschuldnerschaft; umsatzsteuerrechtliches Ausland; Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet; erhaltene und geleistete Anzahlungen; handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe; Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen; Anlageverzeichnis; Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages; Bewertung der Vorräte und Forderungen; Ausweis des Kapitals in der Bilanz; Buchen und Auflösen von Rückstellungen; Bewertung von Verbindlichkeiten.

Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein.
Zielgruppen: Beschäftigte im Handel, im Handwerk, in der Industrie und in der Verwaltung, die eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben.
In der Kursgebühr sind ein Lehrbuch sowie ein Übungsbuch enthalten. Die Modulprüfung ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Sollten Sie keine Prüfung ablegen wollen, sprechen Sie uns bitte an.
Geplanter Prüfungstermin: 10.07.2021

Eine Förderung mit Bildungsprämie oder Qualischeck ist möglich - bitte sprechen Sie uns rechtzeitig vor der Anmeldung darauf an. Qualischecks müssen 1 Monate vor Kursbeginn beantragt werden.




Kursort

Raum 27

Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms

Termine

Datum
15.02.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
22.02.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
01.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
08.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
15.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
22.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
29.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
12.04.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
19.04.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
26.04.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG

Seite 1 von 2