Gesellschaft / Finanzen / Kursdetails

02.211 Die Europäische Geldpolitik Vortrag zu den Maßnahmen des ESZB im Rahmen der europäischen Geldpolitik

Beginn Mi., 13.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer Vortrag
Kursleitung Martin Condé

Stabiles Geld ist ein wichtiges öffentliches Gut: es sorgt für sicheres Vermögen bei Sparern und fördert Wirt-schaftswachstum und Beschäftigung. Gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank und den anderen nationalen Zentralbanken im Euroraum hat die Deutsche Bundesbank den Auftrag, die Preisstabilität zu sichern. Um dieses Ziel zu erreichen, verfügt das Eurosystem über verschiedene geldpolitische Instrumente, wie die Mindestreserve, Offenmarktgeschäfte und die ständigen Fazilitäten. Um den Auswirkungen der Finanzkrise von 2008 entgegenzuwirken, wurden darüber hinaus krisenbedingte Sondermaßnahmen ergriffen, die ebenfalls im Vortrag thematisiert werden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.




Kursort

Raum 27

Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms

Termine

Datum
13.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG