Gesellschaft / Kursdetails

02.204 Freud - Leben und Werk Abendseminar

Beginn Mo., 07.09.2020, 18:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Ralf W. Zuber

Sigmund Freud hat unser Selbstverständnis auf den Kopf gestellt. Vor ihm glaubte der Mensch noch ein mit freiem Willen beseeltes Wesen zu sein. Aber mit der Entdeckdung der Tiefenpsychologie und der Psychoanalyse Freuds änderte sich dieses Bild des Menschen. Von nun an waren es unbewusste Triebe, Kindheitserlebnisse und sexuelle Konflikte, die unser Denken und Handeln bestimmten. An diesem Abend wollen wir uns auf Entdeckungsreise in die Welt Freuds begeben. Wir betrachten, wie er die Psychoanalyse und das Unbewusste entdeckte. Wir sprechen über das Ich, das Es und das Über-Ich, den Ödipuskomplex und über das Erwachen der kindlichen Sexualität. Und wir behandeln den Königsweg zum Unbewussten: die Traumdeutung. Und nicht zuletzt beleuchten wir, welchen Konflikten und Abwehrmechanismen wir alle im täglichen Leben unterliegen, wenn wir z.B. Fehlleistungen begehen.




Kursort

Raum 26

Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms

Termine

Datum
07.09.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:45 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 26, 4. OG