Kursdetails

02.103 Friedrich Lehne - Freund der Freiheit

Beginn Di., 21.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer Abend
Kursleitung Kai Michael Sprenger
Volker Gallé

Goethe dankte Lehne 1824 für sein Engagement bei der Sammlung der Mainzer "Alterthümer". Im Jahr 1792 war er eines der jüngsten Mitglieder der "Gesellschaft der Freunde der Freiheit" in Mainz und schrieb "republicanische Gedichte". In den Jahren 1801 und 1837 hat er sich in Publikationen mit der Geschichte der Stadt Worms beschäftigt. Vor 250 Jahre wurde Friedrich Lehne am 8. September 1771 im rechtsrheinischen Gernsheim geboren. Aus diesem Anlass laden die Kulturkoordination der Stadt Worms und die Volkshochschule Worms zu einem Vortragsabend ins Haus am Dom ein. Der Landeshistoriker Dr. Kai-Michael Sprenger (Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.) referiert über Lehnes Leben und Werk. Volker Gallé liest aus Lehnes Wormser Stadtgeschichten und steuert Vertonungen seiner politischen Gedichte bei. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung verpflichtend.




Kursort

Haus am Dom, Burchardsaal

Domplatz 3
67547 Worms

Termine

Datum
21.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Domplatz 3, Haus am Dom, Burchardsaal