Gesellschaft / Kursdetails

02.406 Wein und Religion Warum Wein und die Bibel sich so nah stehen und was uns das heute bedeutet Sensorik-Abendsemianr

Beginn Fr., 19.06.2020, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 37,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Simone Merz
Bemerkungen Bitte an festes Schuhwerk denken.

Keine Klöster ohne Weinberge, kein georischer Weinkeller ohne Amphoren, viele Weinbergslagen in der Nähe von Gottesäckern und Kirchen. Warum ist das so und wie schmecken Riesling, Kerner und andere einheimische Rebsorten von diesen Standorten.
An zwei Abenden beschäftigen wir uns in den Weinbergen von Pfeddersheim (auf dem St. Georgenberg ) Treffpunkt: 18:15 Uhr Friedhof Pfeddersheim, Leiselheimer Straße um diesen Fragen nachzugehen und diverse Weine mit " heiligen Wurzeln" zu probieren. Bitte an festes Schuhwerk denken.
Bei Regen ist unser Ausweichort die Neusatzschule. Dazu gibt es Weine von ausgesuchten Lagen (wie Wormser Liebfrauenstift- Kirchenstück, Westhofener Kirchspiel, Abtei St. Hildegard oder Kloster Eberbach..).




Kursort

Raum 27

Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms

Termine

Datum
19.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
26.06.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG