Kultur / Kursdetails

03.502 Vincent van Gogh Kurs und Fahrt zur Ausstellung "Making van Gogh" im Frankfurter Städel

Beginn Mi., 30.10.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Renate Neuffer

Vincent van Gogh, der zeichnende Maler, gilt als einer der Wegbereiter des expressionistischen Malstils. In einem Brief an seinen Bruder Theo, den Kunsthändler, schrieb er als Antwort auf eine scharfe Kritik an seinem Gemälde "Die Kartoffelesser" seitens eines Malerkollegen: "Sage Serret, dass ich verzweifelt sein würde, wenn meine Figuren gut wären, sag ihm, dass ich sie nicht akademisch korrekt haben will... Sag ihm, dass es meine große Sehnsucht ist solche Unrichtigkeiten machen zu lernen, solche Abweichungen, Umarbeitungen, Veränderungen der Wirklichkeit, damit es - nun ja Lügen werden, wenn man will, aber - wahrer als die buchstäbliche Wahrheit." Dieses Bekenntnis zu seiner Sicht- und Arbeitsweise hatte sich Vincent van Gogh durch seinen entbehrungsreichen Schicksalsweg erkämpft und erlitten. Sein Werk und seine Biografie, im Anbruch einer Zeitenwende, zu beleuchten wird Thema der Abende sein und mit einem Besuch in der Ausstellung "Making van Gogh" im Frankfurter Städel Museum abschließen. Den drei Abendterminen in der vhs folgt eine Fahrt zur Ausstellung "Making Van Gogh" ins Frankfurter Städel am Samstag, 16. Nov. 2019. Wir fahren mit der Deutschen Bahn ab Hbf Worms (Treffpunkt 8:30 Uhr) los und werden am gleichen Tag gegen 17 Uhr zurück sein.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Raum 27

Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms

Termine

Datum
30.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
06.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
13.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 5, Neusatzschule, Raum 27, 4. OG
Datum
16.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Hauptbahnhof Worms