Kursdetails

04.358 Grenzen setzen und Grenzen achten für pädagogische (Fach-)Kräfte in Kitas

Beginn Di., 03.12.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 176,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Christiane Engländer

Unsere Welt besteht aus Grenzen in vielfältiger Form. Sie stiften Identität, schränken manchmal ein, bieten aber auch Schutz und Orientierung. Grenzen können ausgedehnt werden, wenn wir etwas wagen. Innerhalb von Kindertageseinrichtungen sind Grenzen ein zentrales Thema. Welche Grenzen braucht es, damit es mir gutgeht und ich interessiert und zugewandt die Kinder begleiten kann? Welche Grenzen benötigt ein Kind, damit es ihm gutgeht? Und wie fühlt sich unser geteilter „Kontakt-Raum“ im Kita-Alltag an?
Die beiden Fortbildungstage laden zu einem Austausch zu diesen Themen ein. Es wird Raum für Fragen und fachliche Impulse für herausfordernde Erziehungssituationen geben. Wir werden Ideen entwickeln, um Belastungen möglichst zu reduzieren. Der stärkende Seminarrahmen wird ein Forschen ermöglichen - alle gemeinsam und jede*r für sich selbst.




Kursort

vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09

Willy-Brandt-Ring 11
67547 Worms

Termine

Datum
03.12.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 11, vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09
Datum
04.12.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willy-Brandt-Ring 11, vhs, Willy-Brandt-Ring 11, 1.09