/ Peter Bergholz

Portrait

Peter Bergholz

Fachbereich: 5 - Gesundheit - Gesunderhaltung & Psychologie

Qualifikation:
(Jahrgang 1949) ist Dipl. Psych. und Psychotherapeut mit Aus- und Fortbildungen in Verhaltenstherapie (K. Grawe), Familientherapie (V. Satir, M. Kirschenbaum, George Downing, Carol Gammer, Paul Watzlawick) und in verschiedenen Ansätzen der Körperarbeit (Gerda Boyesen, John Pierrakos, Malcolm Brown).
Er war 14 Jahre Leiter einer großen ev. Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg, um anschließend, im Jahre 1993, ein Zentrum für Angst- und Stresslösung im Odenwald aufzubauen.
Eher zufällig entdeckte Peter Bergholz die Möglichkeiten von Musikbewegungen, als er begann, bewährte Übungen aus der Körperpsychologie mit Musik zu unter-legen. Das war vor 25 Jahren die Geburtsstunde der Dynamischen Entspannung und der Rossini-Methode.
Er konnte diesen Ansatz seitdem in tausenden Gruppen erproben und optimieren. 1996 begannen Ausbildungsprogramme in dieser Methode, sowohl an der "Schule für Dynamische Entspannung" im Odenwald, in Nord- und Süddeutschland.
Er arbeitet außerdem als Coach in Unternehmen und Behörden, ist in der Therapie-Ausbildung tätig und leitet seit über 30 Jahren Gruppen an vielen Volkshochschulen in Deutschland. Durch seine reiche intensive Erfahrung und unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung konnte er seine Methode weiterentwickeln und so entstanden die Drei Inneren Schalter.

Intrernet: www.dynamische-entspannung.de
Publikationen:
- Dein Bauch ist klüger als du, zusammen mit Gerda Boyesen, 2003, Kreuz Verlag
- Rossini-Methode: Dynamisch Entspannen, 2009, Droemer Knaur / Trias
- Dynamische Entspannung, 2012, GU

Fachbereich:Gesundheit - Gesunderhaltung & Psychologie


Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht